Das Projekt Kraft-Copilot

  • 152 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

  • hochgeladen 3. August 2022

Ziel des Projektes am CODIP ist die partizipative Entwicklung und Erprobung einer adaptiven, gamifizierten Lern- und Vernetzungsplattform für junge informell pflegende Erwachsene (Young Adult Carers) mit dem Fokus, deren Lebensqualität und Gesundheitskompetenz zu stärken. Die Zielgruppe der Young Adult Carers (YAC) zeichnet sich durch eine Reihe lebensphasentypischer Ereignisse aus, die in Kombination mit der Pflegeverantwortung vielfältige Spannungsfelder erzeugen können und einen erhöhten Unterstützungsbedarf mit sich bringen. Die zu entwickelnde Plattform “Kraft-Copilot” bietet individuelle und zielgruppengerechte Unterstützungs-, Lern- und Vernetzungsangebote und sieht zudem eine Erweiterung des Sozialraums der Zielgruppe und eine Einbindung in Sorgegemeinschaften vor – mit dem Ziel, die Gesundheit der jungen pflegenden Erwachsenen zu fördern und einen Prozess der Selbstreflexion anzuregen. Eine verbreitete Nutzung von Kraft-Copilot leistet gleichwohl einen wertvollen Beitrag zur Entlastung von regionalen Gesundheitsstrukturen und stärkt die Nutzung und Einbindung digitaler Gesundheitsangebote.

 

Tags:
Bildungseinrichtungen: TU Dresden
Berechtigung: 1