Teaching Hack #7 - Formatives Assessment und Feedback: Lernförderliche Rückmeldung bei der digitalen Lehre?

Weiter Zurück
Anja
 Schulz
Anja Schulz
20 Medien
hochgeladen 18. Januar 2021

Formatives Assessment (in Moodle integriert) wird als eine Möglichkeit genutzt, Studierenden semesterbegleitend einen Überblick über ihren aktuellen Lernstand zu ermöglichen. Insbesondere in der jetzigen Situation des digitalen (synchronen oder asynchronen) Lehrens und Lernens ergibt sich dadurch die Chance, mögliche Defizite aufzudecken und aufzuarbeiten. An einem Praxisbeispiel aus dem Seminar "Größen, Sachaufgaben und Methoden des Mathematisierens" für zukünftige Grundschullehrer*innen stellt Anke Geißler eine Möglichkeit formativen Assessments vor und diskutiert anhand einer Zwischenevaluation die Erreichung der Lernziele.